Produkte von Old Bushmills

Old Bushmills

Die Geschichte

1608: Sir Thomas Phillips - Landbesitzer und Gouverneur in Irland - erhielt am 20. April 1608 eine Lizenz zum Destillieren von dem König James I. 

1784: Die Old Bushmills Distillery ist ofiziell. 

1850: Eine Malzsteuer wurde eingeführt, wodurch sich der Preis der gemälzten Gerste drastisch erhöhte. Dadurch änderten viele Destillateure ihr Rezept, das Unternehmen Bushmills nicht.

Anfang der 1900er Jahre: Der "gefeierte Malt Whiskey" von Old Bushmills gewinnt zahlreiche Preise.

1950: Nach dem Krieg wurde die Produktion wieder aufgenommen und Bushmills wurde immer beliebter. Auch die Exporte vermehrten sich.

2008: 400 Jahre existiert nun das Unternehmen Old Bushmills.

oldbushmills

 

 

 

 

 

 

 Brennerei

Ein Ort, an dem Familie und Freunde seit Generationen arbeiten, in einem kleinen nordirischen Dorf, das seit über 400 Jahren der Philosophie treu geblieben ist, dass die handwerkliche Herstellung kleiner Mengen der Weg ist, um herrlich süß schmeckenden Irish Whiskey herzustellen.In dem kleinen Dorf Bushmills, das sich am Ufer des Flusses befindet, befindet sich die älteste noch funktionierende Brennerei Irlands. 

Auch kann man für wenig Geld eine Brennerei Tour mitmachen und Einblicke in das traditionsreiche Unternehmen erhalten.

 

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bushmills 10 Jahre Single Malt Irish Whiskey
Bushmills 10 Jahre Single Malt Irish Whiskey
Aroma Lebendig, dennoch leicht, etwas süßlich. Der Geschmack von Honig und reifen Früchten dominiert. Angenehme malzige Süße mit feiner Sherrynote verbindet sich mit einem Hauch Vanille und Milchschokolade. Reifung Bushmills Single Malt...
Inhalt 0.7 l (35,64 € * / 1 l)
24,95 € *
Zuletzt angesehen