Bruichladdich The Classic Laddie Scottish Barley Whiskey

(1500+)
Bruichladdich The Classic Laddie Scottish Barley Whiskey
Quantité Prix unitaire Prix de référence
À 2 44,95 € * 64,21 € * / 1 l
À partir de 3 43,95 € * 62,79 € * / 1 l
Contenu : 0.7 l

*prix dont TVA plus frais de port

Prêt à expédier immédiatement,
délai de livraison env. 1-4 jours²

Prix total:  €44,95 € *
  • 805011
  • 5055807400312
  • 50 % Vol.
Dies ist das Flaggschiff der Islay Distillery und wird aus 100 % hochwertiger schottischer...plus
"Bruichladdich The Classic Laddie Scottish Barley Whiskey"

Dies ist das Flaggschiff der Islay Distillery und wird aus 100 % hochwertiger schottischer Gerste destilliert. Markant an der Spirituose ist ihr sehr intensives Duft- und Geschmackserlebnis. Trotz seiner Herkunft ist der  Whisky ohne Torf, also hat er keinen starken Rauchgeschmack. Stattdessen überzeugt er mit eleganten Aromen von Wildblumen, Nelken, Minze, Zitrusfrüchten, Honig und Karamell.

Bruichladdich ist klassisch, blumig und komplex. Hergestellt ist er in der 1881 in Schottland gegründeten Destillerie Bruichladdich.

Füllmenge (Volumen): 700 ml
Alkoholgehalt: 50% vol.
Altersgruppe: ab 18 Jahren
Poids de l'expédition: 3,7 kg
Fabricant: Bruichladdich
Fabriqué en: Schottland
Adresse du fabricant: Bruichladdich Distillery, Isle of Islay, Scotland

Bruichladdich Werk in SchottlandBruichladdich wurde 1881 als eine von zwei Brennereien in Rhinns auf Islay auf der westlichen Halbinsel der Insel gegründet. Die Destillerie hat in den letzten 130 Jahren mehrmals den Besitzer gewechselt und geschlossen, aber seit dem Jahr 2000 wurde sie wiedergeboren und steht wieder an der Spitze der Scotch-Whisky-Destillation.

Das Weingut wurde 1995 eingemottet und stand die nächsten fünf Jahre still. Im Jahr 2000 wurde die Destillerie von Murray McDavid übernommen, der von dem auf Islay geborenen Jim McEwan, einem ehemaligen Manager von Bowmore, wieder aufgebaut und neu gestartet wurde. Anfangs produzierte die Brennerei hauptsächlich nicht getorften Whisky, aber seitdem wurden zwei Abfüllungen eingeführt – der stark getorfte Port Charlotte und der lächerlich rauchige Octomore. Die Elements-Linie packt jede der drei Sorten unter ein eigenes Destillerie-Symbol.Bruichladdich Werk von innen

Die Produktion ist schamlos altmodisch, mit original gusseisernen Maischbottichen von 1881, längeren Fermentationszeiten und langsamer Destillation, was zu einer geschmackvollen Spirituose führt, die an die Blütezeit der Brennerei erinnert. Bruichladdich konzentriert sich auf das Terroir von Islay, verwendet wo immer möglich lokale Gerste und reift alle seine Whiskys auf der Insel. Viele Inselbewohner sind auch in der Abfüllanlage vor Ort beschäftigt, wodurch die Destillerie weiter in die lokale Landschaft integriert wird. Die jüngste Geschichte von Bruichladdich war turbulent, als die „stolz unabhängige“ Brennerei von Remy Martin übernommen wurde und Jim McEwan sich nach 52 Jahren (bis heute) aus der Branche zurückzog. Aber mit einem von McEwan ausgewählten und geschulten Destillerie-Managementteam und einer Investition von Rémy wächst Bruichladdich weiter und präsentiert der Branche eine andere Arbeitsweise.

 
Évaluations 1500+ 0
Lire, écr. et débatt. des analyses…plus
Évaluations de clients pour "Bruichladdich The Classic Laddie Scottish Barley Whiskey"
Écrire une évaluation
Les évaluations sont publiées après vérification.

Les champs suivis d'un * sont des champs obligatoires.
Une vérification des évaluations a eu lieu comme suit : pour les évaluations via Trustami, la règle est la suivante : les clients reçoivent un lien pour évaluer les produits. Il s'agit d'un lien individualisé que seuls les consommateurs qui ont effectivement acheté les produits ou services chez nous reçoivent. Pour les évaluations sur notre portail, la règle est la suivante : nous vérifions les évaluations de nos produits avant de les publier. Chaque évaluation est vérifiée individuellement pour savoir si elle a été effectuée par un consommateur qui a effectivement acheté les marchandises ou les services chez nous. Une activation n'a lieu qu'après 24 heures au plus tôt.

Derniers articles consultés